Gewonnen: Bauherrenpreis 2018 für Wogeno im Domagkpark

http://www.zwingeldilg.eu/wp-content/uploads/WA10_E-Mail-Banner.jpg

Die WOGENO München hat mit dem Wohnhaus in der Fritz-Winter-Straße 3 – 7 im Domagkpark den Bauherrenpreis 2018 in der Kategorie „Bauen für Nachbarschaften“ gewonnen. http://www.deutscherbauherrenpreis.de/projekt/wogeno-am-domagkpark-muenchen-schwabing/

Eine Starke Idee, Engagement und Innovationsgeist zahlen sich aus. Und jetzt gibt es auch eine Auszeichnung dafür!

Wir freuen uns für die WOGENO! Maßgeblichen Anteil an der Auszeichnung hatten die Architekten Angelika Zwingel und Florian Dilg. Wir freuen uns, dass wir an dem Projekt als PV-Fachplaner für das Mieterstromprojekt und als Elektromobilitätsberater für die Bereitstellung von Lademöglichkeiten auf den Stellplätzen der Hausbewohner in der Tiefgarage mitwirken durften!

Im Frühjahr 2018 wird dann die gewonnene Trophäe in Form einer Plakette an das Gebäude angebracht.

Und bei Interesse gibt es hier vom Architekturbüro noch etwas mehr Info zum Projekt:

Veröffentlicht in Referenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.